Datenlogger inklusive Messdatenvisualisierung

Die aktuellen Temperatur im Serverraum oder Lager wird vom sensorProbe2 Messgerät im integrierten Datenlogger gespeichert. Greifen Sie mit Ihrem Internet Browser via LAN oder Web auf die sensorProbe2 zu und lassen Sie sich die Temperaturdaten grafisch anzeigen.

Für Reports und Statistiken können die Messdaten ganz einfach aus dem sensorProbe2 Datenlogger herunter geladen und mit einer Tabellenkalkulation weiter verarbeitet werden.

Zuverlässige Benachrichtigung und Alarmierung bei kritischer Temperatur

Das sensorProbe2 Überwachungssystem dient nicht nur der Aufzeichnung der Temperatur. Vielmehr kann dieses Messsystem auch Benachrichtigungen und Alarmmeldungen verschicken.

So können Sie für die Raumtemperatur untere und obere Grenz- und Schwellenwerte festlegen. Sollte die Temperatur beispielsweise einen kritischen Grenzwert unter- oder überschreiten, so kann das sensorProbe2 LAN-Überwachungsgerät Nachrichten per E-Mail oder SMS (via 3rd Party Gateway) verschicken.

Am 2. Sensoranschluss kann auch eine Sirene mit Blitzlicht montiert werden und die zuständigen Mitarbeiter bei kritischer Temperatur auch audiovisuell benachrichtigen.

Einbindung des Temperaturfühlers in IP Überwachungssoftware

Sofern Sie ein Monitoring-Tool oder eine IP Überwachungssoftware wie Nagios oder Zabbix im Einsatz haben, kann das SNMP-kompatible sensorProbe2 Messgerät auch SNMP Traps verschicken.

Auf Wunsch kann der mit einem SNMP OID ausgestattete intelligente Sensor Temperatur auch per SNMP Befehl direkt über LAN oder Web abgefragt werden. Ideal für die Temperatur Überwachung von unbemannten Technikstandorten oder entfernter Niederlassungen.

Von der Zentrale aus, kann die Temperatur der einzelnen Lokationen zuverlässig rund um die Uhr mit einer IP Monitoring Software zuverlässig überwacht werden.

sensorProbe2 mit Temperatursensor direkt im AKCP-Shop bestellen

Die von Didactum Security GmbH angebotene Lösung zur Temperaturüberwachung können Sie direkt im AKCP-Shop bestellen.

Unsere geschultes AKCP Sales Team beantwortet Ihnen alle Fragen rund um die Einrichtung und Konfiguration dieses Mess- und Alarmsystems und kann Ihnen sicherlich auch einige wertvolle Tipps geben.

Besuchen Sie uns einfach unter www.didactum-security.com oder rufen einfach durch (+49) 2501.978588-0. Wir freuen uns auf SIE!

Monitoring System 100 III

ALTERNATIV

Das neue Monitoring System 100 III stellt die neueste Generation der High-End Überwachungssysteme dar. Hergestellt wird diese Monitoring Appliance innerhalb der EU. Das Engineering und der Support der LAN-basierten Sicherheitstechnik sind in Deutschland ansässig. Dieses vernetzte IP-Alarmsystem kommt überall dort zum Einsatz, wo eine Non-Stop Überwachung missionswichtiger Infrastrukturen (z.B. Serverraum, Produktion, Logistik usw.) gefordert ist.

Dank des sehr umfangreichen Sensor-Sortiments von Didactum, können Sie dieses vernetzte IT Überwachungssystem mit individuellen analogen Sensoren ausstatten. Jeder Didactum Sensor ist mit einem OID (Object Identifier) ausgestattet. Die am Monitoring System 100 III angeschlossenen IP-fähigen Sensoren können per SNMP Befehl über Netzwerk oder Internet direkt abgefragt (neudeutsch: gepollt) werden. MIB Dateien für NMS Umgebungen (Nagios, PRTG, Zabbix uvm.) sind inklusive.

Der IP Sensor Temperatur ist bereits im Lieferumfang enthalten, so dass Sie ein Netzwerk- bzw. Web-Thermometer erhalten. Weitere wichtige Sensoren für die vernetzte Raumüberwachung finden Sie im Shop. 

ab 219,00 Euro*